Die Sonntagsforscher 2020

Für alle Kinder ab 5 Jahren: wir machen coole Experimente in der Natur, beobachten Krabbeltiere und basteln mit Naturmaterialien. Die Teilnahme ist kostenlos, ohne Anmeldung einfach mitmachen. Es gibt natürlich einige Einschränkungen wegen Corona (mehr erfahrt ihr vor Ort).

Leider fallen auch die Sonntagsforscher unter das neuerliche Lockdown. Wir sehen uns hoffentlich im neuen Jahr gesund und munter wieder.

Am ersten Sonntag im November

Am baumschlau Forscher-Mobil neben der Lokhalle im Natur-Park Schöneberger Südgelände (direkt S-Bahn Priesterweg)

Von 12 - 16 Uhr

Der Park-Eintritt beträgt 1 Euro ab 14 Jahre


Die Sonntagsforscher werden 2020 gefördert und unterstützt von:

Dem Bezirksamt Schöneberg und

logos_support_sofo2018


Wie immer großes Gedrängel am Binokular. Kleine Tiere, Pflanzen und seltsame Funstücke werden neugierig untersucht.


Bei jedem Wetter finden die Sonntagsforscher statt. Zwischen 12 und 17 Uhr können Kinder (mit Eltern) vorbeischauen und einfach mitmachen.




Je nach Jahreszeit, Wetter und Interesse wecheln die Themen jede Woche: basteln, ausprobieren, staunen und Spaß dabei haben ist das Wichtigste dabei.


Das Forschermobil ist (fast) überall in Berlin unterwegs wie z.B.in der Seeenlandschaft der ehemaligen Malzfabrik, am Wasserspielplatz im Potsdamer Volkspark oder am Cafe Eule im Gleisdreieck-Park.



Die Veranstaltungen sind dank unserer Sponsoren kostenlos, gerne könnt ihr eine Spende hinterlassen, damit wir neues Material kaufen können.